Konstanz
info@csd-konstanz-kreuzlingen.de

Danke ;)

CSD KONSTANZ & KREUZLINGEN

Danke ;)

Liebe Community, liebe Kooperationspartner*innen, liebe Vertreter*innen der Stadt, der Parteien, des Kommitees „Ehe für alle“ (CH), liebes Orgateam, liebe Alle,

Eigentlich war ja schon alles abgesagt, nachdem aufgrund der Pandemielage im Landkreis Konstanz keine Alternative bestand. Keine grenzüberschreitende Demo, wie geplant, kein Fest im Stadtgarten, keine Kultur, keine Abschlussparty im Konzil, machte das keine lächelnden Gesichter beim Orga Team…

Doch dann kamen wir auf den Gedanken, doch wenigstens ein Picknick im Seeburgpark zu machen, wie wir das im letzten Jahr schon mal hatten… und dann vielleicht doch ne kleine Fußgängerdemo. Die ging während des letzten Jahres doch auch. Die etwas lockereren Pandemieauflagen der Schweiz und die guten Kontakte unseres Vorstandes zum blauen Haus in Kreuzlingen, ließen uns dann neuen Mut schöpfen.

Das Ergebnis war ein grandioser „CSD light“ in Konstanz und Kreuzlingen.

Nach offiziellen Polizeiangaben hatten wir 700 Demonstrationsteilnehmer*innen. Es war schön, Euch, liebe Community, zu sehen, wie Ihr zu Musik von der Konserve oder selbst singend und tanzend, durch die Stadt gezogen seid.

Unsere ebenso schnell auf die beine gestellte Abschlusskundgebung hatte 12 Redner*innen. Ja, natürlich ist im September Bundestagswahl. Da gibt es viel zu sagen und Solidartät zu beteuern. Das gehört dazu. Ihr habt trotz heißer Temperaturen und ohne Bewirtung durchgehalten. Vielen Dank hierfür.

Das sehr entspannte Picknick war bunt und gut besucht. Bei schönen Gesprächen und leckeren Speisen und Getränken, verging die Zeit, wie im Fluge. Es gibt in diesem Jahr noch weitere Picknick Termine und zwar am 8. August & 12. September, jeweils ab 15 Uhr. Schaut bitte auf unsere kurzfristigen Veröffentlichungen, wenn Ihr aufgrund des Wetters nicht sicher seid, ob das Picknick stattfinden wird.

Am Abend war dann endlich mal wieder Party time. Ein dickes Dankeschön an alle, die bei uns zu Gast waren. Es war eine schöne Erfahrung, dass wir die 3G Regel so gut umsetzen konnten. Das ermöglichte uns , dass wir gemäß der Vorgaben des BAG eine sichere Veranstaltung anbieten konnten. Das lässt uns motiviert in die Zukunft schauen.

Es war zu spüren, dass Euch / uns allen die letzten Jahre etwas gefehlt hat. Endlich mal wieder miteinander Feiern war angesagt. Ein dickes Dankeschön an das Team des Blauen Hauses und unseren DJ Alessandro Lesz, der uns gut eingeheizt hat … und natürlich allen Helfer*innen im Vorfeld und am Tag selbst, die es uns ermöglicht haben, diesen CSD „Light“ zu veranstalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.