Konstanz
+41 (0) 79 393 13 04
info@csd-konstanz-kreuzlingen.de

Global Pride auch im Ländle

CSD KONSTANZ & KREUZLINGEN

Global Pride auch im Ländle

Regenbogenfahne am Balkon

Im eigentlichen Pride Monat sind ja nun so ziemlich alle Veranstaltungen abgesagt. Es gibt strikte Auflagen für Veranstaltungen und Demonstrationen, damit COVID19 nicht zum Dauerbrenner wird. Das bunte Völkchen, welches in gewagten Outfits durch die Straßen tanzte (oder demonstrierte) ist nicht zu sehen. Manche*r wird es vermissen. Manche*r ist froh, dass es twas ruhiger ist, in diesem Jahr. Manche Städte hissen dennoch die Regenbogenfahnen, um daran zu erinnern, dass sie sich der LGBTIQ+ Community solidarisch zeigen, so wie Konstanz, wo in den nächsten Tagen eine Regenbogenfahne dauerhaft auf der Rheinbrücke gehisst werden soll.

Doch jetzt müssen wir noch mal zurück spulen. Es gab in diesem Jahr in Konstanz keinen großen CSD, aber es gab eine CSD Demo. Am Samstag, den 27.06. ab 15 Uhr zog nun doch ein Trüppchen durch die Stadt. Es gab keinen Party Truck, sondern eine Boom Box. Es gab keine Hunderten von Teilnehmer*innen, sondern ca. 40. Es wurde nicht getanzt, sondern demonstriert. Es gab keine Straßensperrungen, sondern eine Nutzung der Fußwege und von der Polizei lediglich ein nettes Grinsen und den Kommentar: „Alles gut. Weiter so!“ Es gab erstaunte Gesichter und Daumen nach oben. Und es gab gute Redebeiträge. Alles in allem, eine gelungene Veranstaltung.

Doch heißt das, dass wir, die es auf keine der kleineren CSD Veranstaltungen schaffen, selbst in diesem Jahr unsichtbar sein müssen? Wie wäre es, wenn auch wir im Pride Monat die Regenbogenfahnen hissen oder einfach aus dem Fenster hängen, um zu zeigen: Wir sind da! Wir sind hier! Wir sind proud!

Weitere Infos zum Thema Flaggen an Mietwohnungen: https://www.bento.de/politik

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.