Konstanz
+41 (0) 79 393 13 04
info@csd-konstanz-kreuzlingen.de

Monat: Juli 2020

CSD KONSTANZ & KREUZLINGEN

Der Vorstand

Hallo zusammen,hier ein Foto vom aktuellen Vorstand für euch. Links: Richi, Stv. Vorsitzende.Mitte: Stefan, Vorsitzende.Rechts: Burkhard, Kassenwart. Und gemeinsam sind wir euer Vorstand ❤️ und freuen uns auf eine schöne Zukunft mit euch.

Ankündigung Pride Weekend 2021

Hiermit kündigen wir das CSD Pride Weekend 2021 an. Vom 09.07.2021 bis 11.07.2021 Weitere Infos folgen demnächst. Bleibe immer auf dem laufenden mit unserem Newsletter wie auch auf Facebook und unsere Homepage

Konstanz(t)er Regenbogen

Es ist soweit: am Freitag, den 17.07. um 12 Uhr, wird die Stadt an der alten Rheinbrücke eine Regenbogenfahne hissen, die dort auch dauerhaft verbleiben wird, und damit ein Zeichen setzen für die LSBTTIQ-Community und ihre Rechte. Konstanz ist damit die erste Stadt in Deutschland, die eine solche Flagge nicht nur für die CSD-Saison, sondern…
Weiterlesen

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 09.08.2020 um 12.20Uhr

Liebe Mitglieder des CSD Konstanz e.V. & CSD Konstanz Förderverein e.V., hiermit möchte ich euch zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des CSD Konstanz e.V. und des CSD Konstanz Förderverein e.V. einladen.09.August.202012:30UhrDas Trösch BegegnungszentrumTagungsraum: Raum 3Hauptstrasse 42, CH-8280 Kreuzlingen Die offizielle Einladung zur Versammlung ist per E-Mail an euch gesendet worden. Liebe CSD Konstanz & Kreuzlingen Freunde. Diese…
Weiterlesen

Neuer Weg – Mitglied zu werden

Öffne im Internet die Seite: www.meinverein.de. Klicke auf „Jetzt kostenlos nutzen“ um dich zu registrieren. Gib deine E-Mail Adresse an. Gib ein Passwort an was du für dich haben möchtet. (Beachte die Voraussetzungen für ein Passwort, was MeinVerein vorgibt) Füge den Bestätigungscode ein den du per E-Mail erhalten hast. Vervollständige dein Profil mit deinen Angaben:…
Weiterlesen

Regenbogen-Familie

Das Adoptionshilfe – Gesetz … oder komplizierter geht immer.

Seit 2017 haben wir die Ehe für alle – und damit die gleichen Rechte, wie alle… Doch – ist das so? Wie ist das eigentlich mit Kindern in Regenbogenfamilien?